Telefonische Beratung und Verkauf, Montag - Freitag 09:00-17:00 Uhr unter: 08634 624500 info@angus-steaks.de
0-Punkte

BLACK ANGUS

Wir führen nur hochwertige Steaks -

feinste Marmorierung, exquisiter Geschmack und sehr zartes Fleisch!

Black Angus Beef aus Australien entspricht allerhöchsten Qualitätsstandarts. Es ist wunderbar marmoriert und ist deswegen besonders aromatisch. Die Tiere werden mindestens 150 Tage lang mit Getreide gefüttert um die gewünschte Marmorierung zu erhalten. Das Getreide wird Regional eingekauft und ist frei von genetisch behandelten Organismen, ohne jegliche wachstumsfördernde Futterzusätze und ohne Hormonbehandlung.

Wer heute Steak denkt, der denkt Angus. Die enorme Beliebtheit hat einen einfachen Grund: das zarte Fleisch mit seiner starken Marmorierung. Angus Rinder haben die Fähigkeit, intramuskuläres Fett in der Finishing Phase als Geschmacksträger einzulagern. Im Zusammenspiel von Geschmack, Zartheit, Textur sowie Fleisch- und Fettfarbe ergibt sich ein ideales Ergebnis, das Kenner begeistert.

Black Angus Rinder liefern Fleisch mit hervorragendem Eigengeschmack. Vor allem, wenn sie so frei und natürlich leben wie auf der Jack’s Creek Farm. Die australische Züchterfamilie Warmoll leitet das Familienunternehmen in den Weiten von New South Wales schon in der dritten Generation. Die Rinder wachsen in dem angenehm gemäßigten Klima in kombinierter Weide– und Getreideaufzucht frei von jeglicher Chemie oder künstlicher Futterzusätze auf und entwickeln dabei ein sensationell marmoriertes, wohlschmeckendes Spitzenfleisch.

0
out of 5

35,00 

0
out of 5

44,55 

0
out of 5

60,00 120,00 

0
out of 5

22,75 

0
out of 5

50,00 100,00 

0
out of 5

19,25 

0
out of 5

31,60 

0
out of 5

49,50 

Black Angus steht für Steakkultur. Aber nur dort, wo beste Zuchtlinien und optimale Bedingungen zusammenkommen, kann bestes Rindfleisch für das perfekte Steak erzeugt werden. Wie in der weiten Landschaft von New South Wales in Australien mit ihrem gemäßigten Klima. David Warmoll, der erfahrene Rinderzüchter der Jack’s Creek Farm hält reine Black-Angus-Tiere in kombinierter
Weide- und Getreideaufzucht. Das Resultat ist Spitzenfleisch mit einer sensationellen Marmorierung.Optimale Aufzuchtbedingungen
Dort, wo bereits seit über zehn Jahren Wagyu-Rinder grasen, befinden sich auch die Weideflächen für die Black Angus Rinder. Zur Zucht werden auf der Jack’s Creek Farm ausschließlich erstklassige Zuchtlinien aus der Region selbst verwendet. Die Aufzucht folgt
zweigeteilt: Anfangs grasen die Jungrinder freilaufend. Dann erhalten sie mindestens 150 Tage lang Getreidefutter. Das Getreide
wird regional eingekauft und ist frei von genetisch behandelten Organismen, ohne jegliche wachstumsfördernde Futterzusätze
und ohne Hormonbehandlung. Aufzucht- und Haltungsbedingungen schaffen die Voraussetzungen für einausgewogenes Leben der Rinder und damit für hochwertiges, gesundes Fleisch mit der gewünschten Marmorierung.
Aus einer Hand
Jack’s Creek ist ein landwirtschaftliches Familienunternehmen. Durch die vertikale Organisationsstruktur kann die hohe Qualität durch alle Phasenund Prozesse hindurch sichergestellt werden: Vom Getreideeinkauf über die Aufzucht bis zu Spezial Cuts. Vorschriften
der EU werden berücksichtigt. Durch Audits wird der komplette Produktionsprozess überwacht. Alle Fleischstücke können über den
kompletten Produktions- und Transportzyklus lückenlos verfolgt werden.
Robust und verlässlich
Auch in der Zucht bietet Angus viele Vorteile. Angus Rinder gelten als fruchtbar, robust und anpassungsfähig an unterschiedliche Klima- und Landzonen. Durch die weite Verbreitung gibt es einen umfangreichen Genpool sowie umfangreiches Knowhow über Zuchtlinien, Haltung und Aufzucht. Mit ihrer stattlichen Größe können sie richtige Schwergewichte werden, ohne zu vielFett einzulagern. Auf Jack’s Creek erreichen die Rinder ein Schlachtgewicht von 370 bis 400 kg.

Lieblingssteak
Wer heute Steak denkt, der denkt Angus. Die enorme Beliebtheit hat einen einfachen Grund: das zarte Fleisch mit seiner starken Marmorierung. Angus Rinder haben die Fähigkeit, intramuskuläres Fett in der Finishing Phase als Geschmacksträger einzulagern. Im
Zusammenspiel von Geschmack, Zartheit, Textur sowie Fleisch- und Fettfarbe ergibt sich ein ideales Ergebnis, das Kenner begeistert. Jack’s Creek wendet das ausmeat Gradingsystem für die Bestimmung der Marmorierungstufe an.Wir führen nur die höchste
Marmorierungstufe MS3.

Wir nutzen Cookies, um Ihnen das beste Einkaufserlebnis zu ermöglichen. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Infos in der Datenschutzerklärung. Verstanden