Telefonische Beratung und Verkauf, Montag - Freitag 09:00-17:00 Uhr unter: 08634 624500 info@angus-steaks.de
0-Punkte

PINZGAUER BIO OCHSE

Wir führen nur hochwertige Steaks -

feinste Marmorierung, exquisiter Geschmack und sehr zartes Fleisch!

Pinzgauer Bio Ochse


Leider können wir in dieser Kategorie im Moment keine Steaks anbieten.


TOP FLEISCHQUALITÄT AUS HANDWERKLICHER VEREDLUNG
Aus Gutem das Beste machen. Pinzgauer Rinder sind bekannt für ihre herausragende Fleischqualität. Durch handwerkliche Sorgfalt und ein innovatives Verfahren entsteht daraus ein absolutes Spitzenprodukt, das ganz besonderen Genuss verspricht:
Dry Aged gereiftes Fleisch, das mit vollem, kräftigen Rindfleischgeschmack den Genießergaumen begeistert.

Keine Ergebnisse gefunden

Die angefragte Seite konnte nicht gefunden werden. Verfeinern Sie Ihre Suche oder verwenden Sie die Navigation oben, um den Beitrag zu finden.


PINZGAUER RINDER:
WERTVOLLE FLEISCHRASSE
Diese robuste und wertvolle alte Rasse mit ihrem friedlichen Charakter und wunderschönen Erscheinungsbild eignet sich besonders für die extensive Landwirtschaft und zeichnet sich durch ihr fein marmoriertes, saftiges und geschmackvolles Fleisch aus.

ARTGERECHTE HALTUNG
UND FÜTTERUNG
Weidehaltung mit Grünfutter ist optimal für die Fleischqualität, da sich die Tiere nach Belieben bewegen können und auf der Wiese unterschiedliche Gräser und Kräuter finden. So entsteht der typischen Rindfleischgeschmack und eine zarte und weiche Fleischfaser.
Deshalb gilt für alle Rupertirinder: Weidehaltung während des ganzen Sommers und keine Fütterung von Mais oder Soja. Gentechnik ist damit natürlich in jedem Fall ausgeschlossen.

ALLES BIO ODER WAS?
Der Unterschied zwischen BIO und konventionellen Rupertirindern liegt hauptsächlich darin, ob der Bauernhof von dem sie stammen BIO-zertifiziert ist. Wir haben nur BIO-Tiere. Voraussetzung ist, dass die für die Tiere, die Umwelt und die Fleischqualität relevanten Kriterien strikt eingehalten werden. Das sind vor allem die Weidehaltung und der Verzicht auf die nicht artgerechte Fütterung mit
eiweißreichen Pflanzen wie Soja oder Mais.

Wir nutzen Cookies, um Ihnen das beste Einkaufserlebnis zu ermöglichen. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Infos in der Datenschutzerklärung. Verstanden